IMG_0348.jpg

UNSERE GESCHICHTE

Seit 2020 engagiert sich Sharity Tutoring Inc. für die Unterstützung unserer Community, indem möglichst vielen Kindern kostenlose Nachhilfeleistungen angeboten werden. Neben der Verwaltung unzähliger AP-, IB- und AICE-Klassen sind die Tutoren von Sharity Tutoring äußerst engagiert in ihrer Community und widmen sich der akademischen Unterstützung und Anleitung von Schülern der Klassen K-12. Wenn Sie einen Termin buchen, erhalten Sie eine kostenlose virtuelle Nachhilfesitzung.


Sharity Tutoring ist eine nach 501 (c) (3) zertifizierte gemeinnützige Organisation, deren Ziel es ist, durch kostenlose Nachhilfedienste eine lokale und internationale Lerngemeinschaft aufzubauen. Um die Anzahl der Schüler zu maximieren, mit denen die Tutoren von Sharity arbeiten können, haben die Tutoren flexible Zeitpläne entwickelt, um die Schüler an Wochentagen und Wochenenden unterzubringen.


Sharity Tutoring macht es Studenten auf der ganzen Welt extrem einfach, Zugang zu kostenlosen Nachhilfediensten zu erhalten. Es gibt zwei Möglichkeiten, diesen Prozess zu starten. Kontaktieren Sie uns, indem Sie das Formular auf der Registerkarte "Kontakt" ausfüllen. Wenn Sie bereits wissen, welchen Tutor Sie möchten, wenden Sie sich direkt an Ihren bevorzugten Tutor, indem Sie im "Buch A" neben dem Tutor Ihrer Wahl auf die Schaltfläche "Kontakt aufnehmen" klicken Sitzung "Registerkarte unten verlinkt.

IMG_7138_edited.png

Die Notwendigkeit der Teilung

Beziehungen aufbauen

Da COVID-19 die Schüler zur Teilnahme am Online-Lernen zwingt, sind die Selbstmordraten bei Schülern der Klassen K-12 astronomisch gestiegen. Die Schüler erhalten nicht die persönliche Aufmerksamkeit, die sie benötigen. Da die meisten Eltern rund um die Uhr daran arbeiten, inmitten einer Wirtschaftskrise und einer globalen Pandemie ein Dach über dem Kopf ihrer Familien zu behalten, bleiben die sozialen und mentalen Bedürfnisse von Kindern oft unbemerkt. Die meisten Kinder benötigen die Sozialisation, die sie vor Beginn der Online-Schule erhalten haben. Jetzt, da sie keinen Zugang mehr zu dieser Sozialisation haben, überholen Depressionen, Angstzustände und unzählige andere Formen von psychischen Erkrankungen die Gedanken von Kindern, die viel zu jung sind, um zu verstehen, was in ihnen geschieht. Diese Probleme bleiben dann unbemerkt und ohne Schuld der Eltern. Sharity bietet Kindern die Möglichkeit, sich wirklich mit anderen Schülern zu verbinden und auf eine Weise Kontakte zu knüpfen, die in der Schule nicht angeboten wird. Diese Einzelunterrichtsstunden sind eine großartige Gelegenheit für Kinder, die Fragen haben oder ihre Hausaufgaben nicht zum zehnten Mal in Folge alleine machen möchten.